Organisation:

Wenn Deine Fragen hier nicht beantwortet werden, spreche mich einfach an. Ich möchte, dass Du weißt was auf Dich zukommt.

Wer kann mitmachen?

Was nimmst Du aus der Yogareise mit?

Anmeldung

Bezahlung & Stornobedingungen

Anreise & Beginn

Ende & Abreise

Wochenplan

Gruppengröße

Yoga-Stile

Wer kann mitmachen? 



Die Kurse richten sich an Anfänger/-innen und an Fortgeschrittene. Das bewusste Ausführen der Übungen steht im Vordergrund und nicht das Können oder wie die Übung aussieht. Körperliche Einschränkungen besprechen wir bevor die Yoga-Praxis startet.

 

Was nimmst Du aus deiner Yogareise mit?

In den Yoga-Ferien erhältst Du einen wichtigen Impuls und viel Motivation, zu Hause Yoga weiter zu machen. Du wirst gesund und gestärkt nach Hause kommen. Der Aufenthalt auf Fuerteventura und am Meer tragen natürlich zum Erholungswert bei. Einige Kursteilnehmer/-innen berichten mir, dass der Urlaubseffekt in den Yogaferien viel höher ist als bei einem Urlaub ohne Yoga.
 Du kannst mir jederzeit Fragen zu Deiner Yoga-Praxis stellen. 

 

Anmeldung

Anmelden kannst Du Dich per Mail unter Angabe Deiner Postanschrift. Die Anmeldebestätigung, sowie eine Rechnung für eine Anzahlung über 30 % des Endbetrages erhältst Du per Mail.

 

Bezahlung & Stornobedingungen

Eine Anzahlung von 30 % des Endbetrages für die Yoga-Reise ist bei Deiner Anmeldung zu leisten. Über den Restbetrag erhältst Du 2 Wochen vor Kursbeginn eine zweite Rechnung. Die Anmeldung zum Yoga Retreat per E-Mail ist nach der Bestätigung durch KaSa Yoga Fuerteventura verbindlich (auch wenn noch keine Anzahlung geleistet wurde).

 

Bei Reiserücktritt:

Grundsätzlich empfehle ich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. In jedem Reisebüro kann man diese bei Vorlage der Anmeldebestätigung abschließen.

Bei Reiserücktritt drei Monate vor Kursbeginn fallen Stornogebühren in Höhe von 50 Euro an. Die 50 Euro können bei einem folgenden Kurs angerechnet werden und sind nicht auf eine andere Person übertragbar.

Bei Reiserücktritt ein bis drei Monate vor Kursbeginn ist die Hälfte der gesamten Kurskosten (inkl. Unterkunft und aller gebuchten Leistungen) zu zahlen. Falls sich ein Nachrücker für den Platz findet, fallen lediglich die Stornokosten an.

Bei Reiserücktritt einen Monat vor Kursbeginn sind die vollen Kurskosten zu zahlen. Falls sich ein Nachrücker für den Platz findet, fallen lediglich die Stornokosten an.

 

Anreise und Beginn


Die Anreise nach Fuerteventura organisierst Du selbst. Ich empfehle Dir einen Mietwagen ab Flughafen Puerto del Rosario, damit Du dich während deines Aufenthalt frei bewegen und die Insel erkunden kannst. Gerne gebe ich Tipps. Wir starten Samstags um 19 Uhr mit Deiner ersten Yogaeinheit.

 

Ende und Abreise

Die Yoga-Reise endet Samstags nach dem Frühstück. Es besteht die Möglichkeit das Gepäck unterzustellen und noch den Vormittag oder Tag auf Fuerteventura zu nutzen. Die Unterkunft ist um 10 Uhr zu räumen.

 

 

Wochenplan, der variieren kann:

 

Tag 1 (Samstag):

Anreise zwischen 12 und 16 Uhr

Tag 2 (Sonntag):

8 Uhr Yoga soft

anschließend Frühstück und Ausflug zum Wochenmarkt nach La Lajita

Tag 3 (Montag):

9 Uhr Yoga und Meditation

11-12 Uhr: Brunch

Tag 4 (Dienstag):

9-10:30 Pranayama und Hatha Yoga

11-12 Uhr: Brunch

Tag 5 (Mittwoch):

9-10.30 Uhr: Yin Yoga

11-12 Uhr: Brunch

18-21 Uhr: Wanderung auf den „Cardon“ mit Meditation bei Sonnenuntergang

Tag 6 (Donnerstag):

11-12 Uhr: Brunch

19-20.30 Uhr: Hatha Yoga

Tag 7 (Freitag):

10-13 Uhr: eine entspannte Wanderung zum Strand, Yoga am Strand,

Pranayama und Meditation, anschließend veganes Picknick

Tag 8 (Samstag):

zwischen 8 und 9 Uhr: Frühstück, anschließend Abreise

 

Natürlich kannst Du dich jederzeit aus dem Programm ausklinken, wenn etwas zu viel wird.

Es besteht die Möglichkeit an den freien Nachmittagen an Ausflügen teilzunehmen.

Da wir mit einigen Programmpunkten wind- und wetterabhängig sind, kann es zu kurzfristigen Programmänderungen kommen. Selbstverständlich kann sich jeder jederzeit aus der Gruppe ausklinken, wenn der Wunsch nach Alleinsein aufkommt.


Für die Teilnehmer der Yoga & Surf Woche: Bitte beachte, dass Du eventuell an dem einen oder anderen Programmpunkt der Yogawoche nicht teilnehmen kannst oder möchtest, da die Surfkurszeiten den jeweiligen Wassersportbedingungen angepasst werden und Du Dir auch Ruhezeiten gönnen darfst.

 

Sollte der Surfkurs am Vormittag stattfinden, erhältst Du anstatt des Brunchs ein Frühstück und am Nachmittag eine warme Suppe.

 

Gruppengröße

Zu den Yogawochen sind zwischen 1-6 Teilnehmer(n)/innen auf der Finca einquartiert.

Zu den offenen Yogastunden kommen auch Teilnehmer von außerhalb. Die maximale Anzahl von Kursteilnehmern liegt bei 12 Personen.

 

Yoga-Stile

Ich unterrichte hauptsächlich Hatha- und Yin-Yoga, die je nach Tageszeit und Gruppenbedürfnis variieren.